Neu im Kino


  • Brightburn: Son of Darkness Kino wählen »

    Ein außeriridisches Baby landet auf der Erde. Das Ehepaar Breyers sehnt sich nach einem Kind und nimmt es auf. Die beiden kümmern sich liebevoll um Brandon. Doch als er älter wird, zeigt sich, dass er außergewöhnliche Kräfte besitzt. Aber statt seine übermenschlichen Fähigkeiten einzusetzen, um Gutes zu tun, kommt Brandons dunkle Seite zum Tragen. Die Eltern müssen akzeptieren, dass er nicht der Held und Retter ist, den sie in ihm sehen.

  • Der Klavierspieler vom Gare du Nord Kino wählen »

    Der 20-jährige Mathieu Malinski liebt das Klavierspiel. Aus Angst von seinen Freunden verurteilt zu werden, hält er sein Talent geheim. Er hängt lieber mit ihnen ab und vergeudet seine Zeit. Eines Tages begehen sie einen Einbruch, bei dem sie erwischt werden. Pierre Geitner, der Direktor des nationalen Konservatoriums für Musik, hat Sozialstunden zu vergeben. Doch er hat eine viel bessere Idee: Er erkennt Mathieus Begabung und will ihn fördern.

  • Drei Schritte zu dir Kino wählen »

    Stella ist ein normales 17-jähriges Mädchen. Aber sie leidet an Mukoviszidose. Deshalb hat sie eine wichtige Regel: Keinem Mitpatienten näher als vier Schritte kommen, weil seine Bakterien sie schwächen oder sogar töten könnten. Will ist ebenfalls krank und rebelliert immer wieder gegen seine Behandlung. Als die beiden sich begegnen, knistert es. Stella fällt es immer schwerer den Abstand zu wahren und Will findet dank ihr neuen Lebensmut.

  • Eine moralische Entscheidung Kino wählen »

    Kaveh Nariman ist Gerichtsmediziner. Bei einem nächtlichen Verkehrsunfall rammt er das Fahrzeug einer vierköpfigen Familie. Der 8-jährige Amir wird dabei am Kopf verletzt. Nariman will sichergehen, dass es dem Jungen gut geht und drängt den Vater ins Krankenhaus zu fahren - bietet sogar Geld für die Unkosten an. Am nächsten Tag wird der Junge in Narimans Klinik gebracht, er ist tot. Aber wer trägt die Schuld an dem Tod des kleinen Amir?

  • Inna de Yard - The Soul of Jamaica Kino wählen »

    Reggae und Jamaika gehören schon immer zusammen. Einige der legendärsten Stimmen des Reggaes finden sich in der Hauptstadt Kingston zusammen: Kenn Boothe, Winston McAnuff, Kiddus I und Cedric Myton. Sie wollen das Genre und ihre Hits neu aufleben lassen. Gemeinsam nehmen sie ein Unplugged-Album auf. Um Jamaikas Kraft zu spüren und dem Ursprung des Reggaes treu zu bleiben, verlegen sie ihr Studio in den Garten: Inna de Yard.

  • Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Kino wählen »

    Charlotte Field und Fred Flarsky könnten nicht unterschiedlicher sein. Sie ist die Außenministerin der Vereinigten Staaten. Er ist chaotischer Journalist. Die beiden verbindet nur, dass sie vor Jahren seine Babysitterin war und er unsterblich verliebt in sie ist. Als die beiden sich zufällig begegnen, stellt sie ihn spontan als ihren Redenschreiber ein. Fred stellt sich nun die Frage: Wie imponiert man als Nerd einer Frau dieses Kalibers?

  • Tal der Skorpione Kino wählen »

    Ein Spiel um Leben und Tod: Mörder, Psychopathen, Vergewaltiger und Sadisten ringen um den Sieg. Urheber dieses Gladiatorenkampfes sind die Brüder Ribbeck. Sie wollen mit den Genen des Siegers einen unbesiegbaren Übermenschen schaffen. Deshalb inszenieren sie die gnadenlose Menschenjagd. Aber sie haben sie Rechnung ohne Sajoscha Petrosevitsch gemacht: Er hat das Spiel durchschaut und er will den Spieß umdrehen. Das Spiel gerät außer Kontrolle.

  • Tolkien Kino wählen »

    Die Geschichte des weltberühmten Fantasy-Autors J.R.R. Tolkien: In seinen Jugendjahren findet der visionäre Schriftsteller eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten an seiner Schule. Gemeinsam erleben sie Liebe und Verluste: Tolkien umwirbt seine große Liebe und Muse Edith Bratt. Aber der Ausbruch des Ersten Weltkriegs droht die "Gefährten" auseinanderzureißen. All diese Ereignisse inspirieren Tolkien zu seinen weltberühmten Mittelerde-Romanen.

  • Verachtung Kino wählen »

    Ein erschreckender Fund: Hinter einer Wand versteckt sitzen drei mumifizierte Leichen um einen Tisch. Neben ihnen ist noch ein Platz frei. Der Mörder ist noch nicht fertig. Die Kriminalakten landet auf dem Tisch von Carl Morck und seinem Assistenten Assad: eine Reihe von Fällen spurlosen Verschwindens. Scheinbar steckt hinter all dem ein und dieselbe Person, denn alle Spuren führen zu der geschlossenen Mädchenanstalt auf der Insel Sprogo.

 

Alle Kinofilme in Stuttgart und Region




Kinofilme in
Stuttgart & Region







© schwarzwaelder-bote.de
 
 
 

Top